Drucken

Geophysikalische Messungen in der Gemeinde Schorfheide

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

Das Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungszentrum (GFZ), das in Groß Schönebeck auf dem Sarnow eine Versuchsbohrung betreibt, lädt ein zu einer Informationsveranstaltung zu neuen geophysikalischen Messungen, die am Montag, den 7. November 2016 um 18 Uhr in der Freiwilligen Feuerwehr in Groß Schönebeck stattfindet.

Für die Messungen soll das gängige Verfahren der sog. Reflexionsseismik eingesetzt werden, bei dem von der Oberfläche her der Untergrund mit Wellen durchstrahlt wird, ähnlich der medizinischen Ultraschalluntersuchung. Diese wissenschaftlichen Untersuchungen liefern Informationen über die geologische Beschaffenheit des tieferen Untergrundes.

Projektleiter Prof. Ernst Huenges und sein Team werden Fragen besntworten, wie z.B.

- Warum finden die Messungen gerade hier statt?

- Wo genau soll das Messgebiet verlaufen?

- Wie funktioniert das Messverfahren?

- Sind ggf. Einschränkungen/Belästigungen für die Bürgerinnen und Bürger damit verbunden?