Drucken

Traditionelle Theaterfahrt nach Schwedt

Geschrieben von Katja Campbell am . Veröffentlicht in Kleine Grundschule

Die Adventszeit ist da - und traditionell machten sich alle Kinder der Kleinen Grundschule Groß Schönebeck, das gesamte Kollegium sowie die Vorschulgruppe der Kita Borstel an einem dunklen, kalten Morgen in aller Frühe auf den Weg nach Schwedt.

Sie wollten in die Glitzerwelt des Orients eintauchen und die Abenteuer von Aladin und seiner Wunderlampe in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt verfolgen.


Gebannt staunten die Kinder über wundervolle Kostüme, Musik und Tanz. Besonders mitreißend waren die Szenen, in denen der fliegende Teppich, der blaue Dschinn und die schöne Prinzessin die Zuschauer in ihren Bann zogen.

schwedt02


Einige Kinder der 2., 3. und 4. Klasse haben sich besonders fleißig auf diesen Theaterbesuch vorbereitet: Sie gestalteten Orientteppichmuster, die im Foyer des Theaters zu einem großen "Teppich" zusammengestellt und von vielen Besuchern bewundert wurden.