Drucken

10:0 bei Frühjahrsputz in Groß Schönebeck

Geschrieben von Jörg Mitzlaff am . Veröffentlicht in Aktuelles

 

Jeder ist heute auf den Beinen. Der Ortsbeirat und der Bürgerverein hatten am 18. März 2016 zum Frühjahrsputz eingeladen. Besen und Rechen werden geschwungen, wohin man auch blickt. Über 100 neue und alte Groß Schönebecker waren vor ihren Häusern und auf den Straßen dabei, das Dorf für den Frühling fit zu machen.

Wege und Grünflächen werden auf Vordermann gebracht. Die Bänke am Lindenplatz bekommen neue Farbe. Die Trafohäuschen verlieren ihren unfreiwilligen Farbanstrichversuch.

Selbst der Wald (am Priesterweg) wird vom Unrat befreit, wo zentrnerweise alte Batterien entsorgt worden waren.

Der Bahnhof war gestern noch der Party-Ort der 14+ -Jährigen, bevor es in die Disko ging.

Heute landen die Reste in den blauen Beuteln der Frühjahrsputzer. Kleine Kinder, die auf den Zug warten helfen mit. Die werden vielleicht einmal nachdenken, bevor sie Flaschen auf die Gleise werfen.

20160319 152032 800px

Am Ende treffen sich alle auf dem Bauhof der Gemeinde zum gemeinsamen Mittag mit Bockwurst, Kaffee und belegten Brötchen.

Die Sonne lädt zum Verweilen ein und so kommt es zu einem spontanen deutsch-syrisch-tschetschenischen Fußballspiel. Am Ende stand es 10:0 für Groß Schönebeck.

Jetzt müsste sich nur noch jemand des unratbeladenen Sessels in der Schlossstraße annehmen!

 


Lob, Kritik, Ideen? Schreiben Sie uns: buergerverein@grossschoenebeck.de