Drucken

Ein Garten für Jung und Alt, für Neubürger und Alteingesessene

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

Liebe Gartenfreunde,
am Jugendclub könnte ein Gemeinschaftsgarten entstehen, der von vielen bewirtschaftet und genutzt wird. Die Idee ist, einen kleinen Gemüse- und Blumengarten in der Außenanlage des Jugendclubs anzulegen und gemeinsam zu bewirtschaften, so dass sowohl die Mühen als auch die Erfolge geteilt werden.
In diesem Gemeinschaftsgarten wollen wir gemeinsam
-  in der Erde stochern,
-  Samen ausbringen,
-  Wasser schleppen,
- Pflanzen beim Wachsen zusehen
- und wenn möglich eine reiche Ernte teilen
Wer Lust hat, bei diesem Projekt mitzumachen, den lade ich ganz herzlich am Freitag den 11.03.2016 um 18:00 Uhr in den Jugendclub ein.
Dann wollen wir gerne besprechen, wie so ein gemeinsames Gartenprojekt für Jung und Alt aussehen kann, wer welche Aufgaben übernehmen möchte und welche Regeln es zu beachten gibt, damit aus einem Samen eine Pflanze wird und aus einer Idee ein Projekt.

Mit herzlichen Grüßen

Betina Post