Drucken

Musik macht Spaß! Ein „junger“ Kirchenchor für Groß Schönebeck

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

Die Kirchengemeinde Groß Schönebeck baut mit dem vielseitigen Gesangs- und Instrumentallehrer Ron Schmuck (alias Ron Randolf) einen neuen Chor auf, der sich ab dem 20. April 2015 jeweils am Montag um 19 Uhr 30 im Gemeindehaus trifft.

Alle Leute von 16 bis 100 Jahren sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Dabei sind nicht nur sangesfreudige Choristen (oder solche, die es werden wollen), sondern auch Instrumentalisten erwünscht.

 

Der gebürtige Amerikaner Ron Schmuck ist seit seinem Auftritt bei den Privatkonzerten von Peter Harbach auch in Groß Schönebeck kein Unbekannter mehr. Er unterrichtet und musiziert seit Jahren in Deutschland. Seine Stimme setzt er für Country, Soul, Blues, Rock, Jazz, Folk und sogar, wenn nötig, Haevy Metall ein. Er ist ein stimmliches wie auch musikpädagogisches Multitalent und arbeitete im Tonstudio mit Nena wie mit Roland Kaiser, nahm Werbesongs auf und stand mit Harald Juhnke auf der Bühne. Er unterrichtet Gitarre, Mandoline, Klavier und Ukulele und kann mit seinem Charme Jung und Alt mitreißen.

Ron Schmuck ist mit seiner Familie nach Groß Schönebeck gezogen und lädt nun im Auftrag der Kirchengemeinde zu einem fröhlichen Musizieren ins Gemeindehaus neben der Kirche ein. Wer dazu Fragen hat, kann ihn unter 033393667366 oder der Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.