Drucken

Romantisches Osterfeuer in Groß Schönebeck

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

Das Storchennest hinter der Forstverwaltung war in diesem Jahr wegen der schlechten Witterung noch nicht besetzt, der romantischen Stimmung beim traditionelle Osterfeuer des Bürgervereins Groß Schönebeck tat das aber keinen Abbruch. Die strahlenden Abendsonne entschädigte für die vorausgegangenen Dauerregentage und so ließen es sich einige Hundert Gäste bei der Musik von DJ Wohnie, Bratwurst sowie heißen und kalten Getränken bei dem großformatigen Holzfeuer bis in die späten Abendstunden gut gehen. Gesichert von der freiwilligen Feuerwehr loderten die Flammen in den Abendhimmel.

Der Postkartenhimmel und das Feuer motoívierten zu Fotoaufnahmen, auch für den großen Fotowettbebewerb des Bürgervereins, für den noch bis zum 20. Mai Bilder eingesandt werden können. Näheres unter:

http://www.grossschoenebeck.de/umgebung/aktuelles/222-fotowettbewerb-gross-schoenebeck-gestern-und-heute.html

Neben den Feuerwehrfahrzeugen war Roman Ulrich mit seiner "Baggershow" die Attraktion für die Kinder, wenn er die Glutnester immer wieder mit seinem Frontlader auftürmte. Anschließend gingen viele Besucher weiter zum Tanz mit Livemusik in den Saal der "Schorfheide" und oder auf ein Glas Wein in die neu bewirtschaftete Gaststätte "Weißer Hirsch" und ließen so den Ostersamstag ausklingen.


Lob, Kritik, Ideen? Schreiben Sie uns: buergerverein@grossschoenebeck.de