Veranstaltungen

Heute
Zukünftig
Vorheriger Monat Vorheriger Tag
Nächster Tag Nächster Monat

Vortrag zu Dr. Julius Preuss, geboren 1861 in Groß Schönebeck

Als iCal Datei herunterladen
 
Samstag, 25. September 2021, 15:00
 Aufrufe : 287 

Sanitätsrat Dr. Julius Preuss
zum 160. Geburtstag


Erinnerung an einen berühmten Gelehrten
Geboren in Groß Schönebeck

 

�2 Screenshot 2020-08-17 3638723 pdf
Vortrag
Dr. Preuss und die Hebräische Medizin
Dr. Roland Baur
Helmut Suter

 

Julius Preuss, Arzt und Medizinhistoriker, ist der Verfasser des gerühmten,
siebenhundert Seiten starken Standardwerkes „Biblisch-talmudische Medizin“. Er ist
aus historischen Gründen und als Folge der
Zeitenläufe nahezu vergessen. Neben seiner
ärztlichen Tätigkeit – er war Prädikatsdok
orand bei Rudolf Virchow und als Wissenschaftler und Mediziner auf der Höhe seiner
Zeit – sammelte und ordnete er jüdisches
medizinisches Wissen vor allem der mosa
schen und talmudischen Zeit (ca. 2000 J. v.
Chr – 600 J. n. Chr). Die diesem Wissen
mmanente Ethik gibt Entscheidungshilfe
bei aktuellen medizinischen Fragen wie
z.B. Sterbehilfe, Geburtenkontrolle oder
Stammzellforschung etc.. So sind auch „die
ärztlichen Lehren, die die Juden selbst geschaffen haben oder von fremden entlehnt
haben, an der Nachwelt nicht spurlos vor-
übergegangen“, schreibt Preuss.
Die Beschäftigung mit der jüdischen Medizin gibt Einblick in die jüdische Kultur
überhaupt, die gelitten hat und vergessen
wurde. Es sei aber daran erinnert, dass die
üdischen Mitbürger vor 150 Jahren maß-
geblich an der Gestaltung Deutschlands
mitgewirkt haben.

Veranstaltungsort* Jagdmuseum Schorfheide (Groß Schönebeck)

Zurück


Lob, Kritik, Ideen? Schreiben Sie uns: buergerverein@grossschoenebeck.de


Ihre Werbung