Drucken

Krumbach wird Bankbesitzer

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

Die Gemeinde arbeitet an der touristischen Aufwertung des Krumbach-Themenpfades durch Groß Schönebeck:

Als erste Maßnahme wurde eine Bank am zentralen Wandbild bei der Schorfheider Agrar-GmbHin der Schlufter Straße 10  aufgestellt. Hier können Wanderer auf dem Krumbach-Pfad ebenso wie Fußgänger eine Rast einlegen, die vom Einkauf im Dorfzentrum zurückkommen. Zwischen dem verlorenen Teddy und dem Quietsche-Entchen können auch die Großeltern ausruhen, deren Enkel die Sandmännchen auf dem Wandbild zählen oder ein Bild für den Sandmannbriefkasten malen.

Fleißige Hände haben auch die Fotowand auf dem Lindenplatz mit Herrn Fuchs und Frau Elster wieder neu gemacht.

Durch die neuen Wegweiser zum Sandmann-Pfad ist die Frequenz auf diesem Weg deutlich angestiegen und der Sandmann ist mit der Beantwortung der Briefe in seinem Briefkasten am Wandbild in der Schlufter Straße gut beschäftigt.