Drucken

Dörflicher Weihnachtsmarkt vor romantischer Schlosskulisse in Groß Schönebeck

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

Für Sonnabend, den 08. Dezember 2018 haben der Bürgerverein und der Ortsbeirat Groß Schönebeck wieder den traditionellen Weihnachtsmarkt im Schlosspark des Jagdschlosses Groß Schönebeck vorbereitet und organisiert. Er beginnt um 14 Uhr mit einem Programm, dass für alle Gäste viele Überraschungen bereit hält.

Nach der offiziellen Eröffnung um 14.00 Uhr spielen die Schorfheider Jagdhornbläser.

Die „Original Schorfheider“ werden anschließend mit weihnachtlichen Klängen für Stimmung sorgen, um 15.00 Uhr haben Kinder der Schule eine Überraschung vorbereitet. Der Weihnachtsmann kommt und überrascht mit kleinen Geschenken für alle Kinder. Der Chor der Immanuelkirche lädt zum gemeinsamen Weihnachtssingen ein.
Das Angebot reicht vom Stollenanschnitt über Glühwein. Kaffee und Kuchen. Imbiss, Grillspezialitäten, Wildbraten, Wildfleischverkauf, Infos zur Jagd , Greifvogelvorführungen, Basteln, Stockbrot, Pony- und Eselreiten, bis zur Besichtigung und Fahrt mit festlich geschmückten Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Groß Schönebeck und Marktständen mit Händlerangeboten.

Alles ist vorbereitet, um im festlich geschmückten Schlosspark mit seinen historischen Charme und romantischem Schwedenfeuer die Gäste wie jedes Jahr in Weihnachtsstimmung zu bringen.

Als Abschluss des Groß Schönebeck Weihnachtsmarktes lässt die Bläsergruppe der „Original Schorfheider“ um 19 Uhr aus dem Fenster des Jagdschlosses traditionelle Melodien erklingen.