Drucken

So schön war's am 1. Mai

Geschrieben von Jörg Mitzlaff am . Veröffentlicht in Aktuelles

Beinahe wäre der Umzug ausgefallen. "Der grüne Trecker" von Jürgen Bohm sprang nicht an. Stattdessen ging es mit "dem roten Trecker" und dem bunt geschmückten Maibaum einmal im Rundkurs durchs Dorf. Die Feuerwehr Groß Schönebecks sicherte dankenswerterweise die Zufahrtsstraßen.

Nach der Ansprache des Bürgervereinsvorsitzenden Jörg Mitzlaff, durften die "erwachsenen Kinder" den Maibaum aufstellen und ihr Geschick und ihren Mut unter Beweis stellen. Danach durften die kleinen Kinder sich an der Kletterstange versuchen und sich eine Belohnung vom Baum pflücken. Dank an EDEKA und Frau Hilliger für die Preise.

20180501 142049

Den ganzen Tag über gab es auf dem Lindenplatz den erstmals vom Bürgerverein organisierten Nachbarschaftsflohmarkt, der von den Einwohnern aus Groß Schönebeck und aus den Nachbardörfern gut angenommen wurde. Viele Familien brachten ihre Kinder mit, die ihre ersten Verkaufserfahrungen sammeln konnten. Der Preis stand jedoch nicht im Vordergrund. Eher die Freude, den Dingen, die ihren Zweck erfüllt haben, ein zweites Leben zu schenken. Nächstes Jahr am 1. Mai wollen alle wieder dabei sein, so die Flohmarktteilnehmer.

20180501 111526